+49 (0)8032 82 19 info@doagl-alm.de

 – Zur Zeit wegen Lockdown geschlossen –

Liebe Gäste, bitte beachten Sie in den Gasträumen gelten folgende Regelungen: 2G, somit muß für drinnen ein gültiger 2G Nachweis mit dem Identitätsnachweis (Ausweis) vorgezeigt werden.  FFP2 Maskenpflicht, am Tisch darf die Maske abgenommen werden. Außengastronomie weiterhin ohne Einschränkungen möglich, jedoch bitten wir Sie zu unser aller Schutz, die gültigen AHA Regeln zu beachten. Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen sehr, auch bald wieder alle Gäste in der Alm bewirten zu dürfen!

Ab November Samstag und Sonntag, bei schönem Wetter, von 10:30 bis 17 Uhr geöffnet.

Die Doagl Alm sucht ab sofort eine  Küchen- und Servicekraft (m/w/d) in VZ, TZ, oder auf 450 € Basis .
Kernarbeitszeit 10 Uhr bis 18 Uhr, bei besten Verdienst! Mia gfrein uns auf di..

Die Doagl Alm in der Spatenau

Unsere ganzjährig bewirtschaftete Alm liegt oberhalb des Alpenhochtals Samerberg auf 1.000m Höhe mit Blick auf das Feichteck und auf die Hochries. Unsere Gäste sind von der einmaligen Lage der Alm und dem imposanten Bergblick begeistert.

Genießen Sie die wunderschöne Aussicht auf der Sonnenterrasse und lassen Sie sich von uns mit köstlichem Kuchen aus eigener Herstellung und feinen Almbrotzeiten verwöhnen. Die Doagl Alm ist zu jeder Jahreszeit ein ideales Ausflugsziel und immer eine lohnenswerte Rast bei einer Ihrer Bergwanderungen auf die Hochries, den Karkopf oder das Feichteck.

Herzlich willkommen auf der Doaglalm!
Frühstücken auf der Alm

Frühstücken auf der Alm

Wohl erst wieder ab Mai 2021: Belohnen Sie sich nach Ihrer kurzen Wanderung zu unserer Alm bei einem feinen und reichhaltigen Frühstücksbuffet.

mehr lesen
Feiern auf der Alm

Feiern auf der Alm

Sie möchten einmal feiern auf der Alm? Hochzeit, Geburtstag, Jubiläum, Firmenevents – die Doagl Alm bietet den außergewöhnlichen Rahmen für Ihr Fest.

mehr lesen

Aus der Geschichte der Doagl Alm

Der Hausname „Doagl“ geht auf den Begründer der Niederlassung zurück. Dago war sein Name. Um 500 n.Chr. kam er mit den Bajuwaren vom Böhmerland. Bis tief ins 17. Jahrhundert sind nun diese Nachkommen Dagos auf dem Anwesen . Unterdessen veränderte sich der Name von Zeit zu Zeit zu „Daigl“ bis zum heutigen „Doagl“.

Das Anwesen verließen die Daigls Ende des 17. Jahrhunderts, wonach erstmalig ein „Sadlberger“ in Verbindung mit dem Anwesen erwähnt wurde. Daraus entwickelte sich der heutige Familienname „Sattelberger“. Die Doagl Alm bleibt aber die Doagl Alm.

Doagl Alm im Jahr 1931

GANZJÄHRIG GEÖFFNET

Von Mai bis einschließlich Oktober:
Dienstag bis Sonntag 10 Uhr bis 18 Uhr, gelegentlich länger (ggf. bitte Anruf).

Von November bis April:
Samstag + Sonntag, von 10:30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet

In den Ferien:
In den Herbstferien (1.11.-05.11.2021 geschlossen.

Bei schlechtem Wetter, evtl geänderte Öffnungszeiten!

KONTAKT

Familie Sattelberger
Spatenau / Hochriesgebiet
D-83122 Samerberg
Telefon: +49 (0)8032 82 19 (Alm)
E-Mail: info@doagl-alm.de

» Anfahrt zum Parkplatz Spatenau